Jim Sturgess: Ein Tag mit dir quer durch das Universum

Autor: Kristin

Aktuell mit der Literaturverfilmung „Zwei an einem Tag“ im Kino, macht sich Jim Sturgess als Posterboy der leicht zersauselten Briten mit Klampfe in der Hand so gut, dass wir ihn in nichts anderem, als Romanzen sehen wollen.

Am 16. Mai 1981 erblickte James Anthony Sturgess, kurz Jim Sturgess in London mit dem Sternzeichen Stier das Licht der Welt, wobei sich Wikipedia und Imdb nicht so ganz einig sind, da ihn die Filmseite sogar 3 Jahre älter schätzt.

In Salford studierte er Schauspiel und Musik, was er nicht nur in diversen Bands austestete, sondern auch in einer Ein-Mann-Bühnenshow, die ihm die erste Aufmerksamkeit einer Schauspielagentur einbrachte, es scheint so glatt gelaufen zu sein, dass es geradezu langweilig ist, alles aufzuschreiben.

Jim Sturgess und Across the Universe

Nach einer Performance im Indiefilm „Mouth to Mouth“ neben der großartigen Ellen Page, wurde Jim für die Hauptrolle des Jude in der Beatles-Hommage „Across the Universe“ gecastet, der vielleicht nicht zu den künstlerisch wertvollsten Filme des Jahres 2007 gezählt werden konnte, dafür aber Popkultur und Romantik erfolgreich mit einander verheiratete.

2011 kam er dann an der Seite von Anne Hathaway im Liebesdrama „Zwei an einem Tag“ auf die Kinoleinwand, da scheint wohl jemand den Ryan Gosling abziehen zu wollen, um in mehr oder weniger alternativen Liebesfilmen Kultstatus zu erlangen.

Klappt’s?

Nun, er ist schon arg niedlich und charmant, darüber hinaus britisch und musikalisch begabt. Da ist es eher noch ein Pluspunkt, dass er mit der Keyboarderin von La Roux zusammen ist, da Beziehungen zu coolen Musikerinnen (siehe Andy Samberg und Joanna Newsom) immer für ein bisschen Street-Cred sorgen. Aber kann jemand so durchweg perfekt sein? Und ist das nicht schon fast langweilig?

Nun, die Fans können das für sich selbst entscheiden, wer weiß, vielleicht bringt ja die Science Fiction Romanze „Upside Down“ an der Seite von Kirsten Dunst ein gutes Argument für den jungen Künstler, dessen musikalische Ausflüge man übrigens auch auf seiner Myspace Seite bewundern kann.

Similar Posts:

    None Found

Sexy Männer aus der gleichen Rubrik

Deine Meinung:

  Name [*]

  Email [*]

  Website

Kommentar schreiben: