Der Bauernkalender 2012: Sexy Jungs von der Alm

Autor: Kristin

Der Bauernkalender für 2012 ist da! Und wieder zeigen Schweizer Jungbauern, das so ein Hofleben offenbar verdammt sexy Körper zaubern kann. Denn die Herren, die sich hier präsentieren, entsprechend nicht im Geringsten dem Klischee des Bauerntrampels.

Einen deutschen Bauernkalender gibt es bisher nur für die Herrenwelt, hier räkeln sich hübsche Bäuerinnen aus der gesamten Republik und versüßen den Ausblick auf das ganze Jahr. Ob auch die männlichen Hüter deutscher Bauernhöfe einmal auf einem solchen Kalender zu bewundern sein werden, wissen wir nicht. Während wir warten, genießen wir einfach den Schweizer Bauernkalender 2012 und überlegen, ob sich bei einem solchen Anblick nicht mal ein Ausflug in die Berge unseres Nachbarlandes lohnen würde.

Der Schweizer Bauernkalender: Boys 2012

Für jeden Monat ließ sich ein Schweizer Jungbauer oben ohne und in sexy Pose ablichten, ein weiterer ziert das Titelblatt des neuen Bauernkalenders. Damit hat Frau nun dreizehn Pin-ups der ungewöhnlichen Art zur Verfügung, mit der sie sich nicht nur das kommende Jahr versüßen kann – Denn die Bilder haben ja Gott sei Dank kein Verfallsdatum, sondern dürfen die Wände und Spinde ruhig für längere Zeit schmücken.

Auf dem Titelblatt des Schweizer Bauernkalenders 2012 in der Boys-Ausgabe wirft uns Matthieu einen verführerischen Blick zu, den Heuballen, in dem man sich romantische Nächte mit dem gut gebauten Naturliebhaber vorstellen könnte, schon auf den breiten Schultern bereithaltend. Und im Januar erwartet uns mit Joel in Arbeiterpose vor einer Blockhütte irgendwo auf der Alm gleich das nächste Highlight. Wenn das Jahr so gut beginnt…

Vom blonden Teenieschwarm über den kantigen Bad-Boy-Bauern bis zum Schwiegermuttertraum zeigen die dreizehn Schweizer die ganze Palette der schönen Seiten der Alm. Ob zwischen zwei kräftigen Hengsten im seichten Flusslauf, romantisch im Weizenfeld oder inmitten einer Werkstadt-Szenerie – Die ausgewählten Bilder sind erstaunlich vielfältig und präsentieren deutlich mehr als nur Berge und Kuhherden. Glücklicherweise! Da dürften die meisten von uns ihre Vorstellungen vom Hofleben einmal gründlich überdenken müssen, während wir hoffen, dass sich für den Bauernkalender 2013 vielleicht auch ein paar Exemplare aus unserer Heimat für das sexy Shooting finden lassen.Similar Posts:

    None Found

Sexy Männer aus der gleichen Rubrik

Deine Meinung:

  Name [*]

  Email [*]

  Website

Kommentar schreiben: